Sections:

© 2019 - Mita Media

Wie geht das: Zeitberechnung … von Minuten zu Stunden,

von Stunden zu Tagen usw…

Einführung über die Zeitberechnung

Zeit ist ein physikalischer Begriff; daher muß sich ihre Definition oder Zeitberechnung auf gewisse physikalische Gesetze beziehen. So ist z.B. nach den Gesetzen der Physik die Zeitdauer, in der sich die Erde einmal um sich selbst dreht, mit sehr großer Genauigkeit konstant.

Zur Zeit benutzen die genauesten Uhren Schwingungen, die vom Cäsium-Isotop 133 erzeugt werden. ZeitberechnungDie Sekunde ist heute definiert als die Dauer von 9192631770 Perioden einer bestimmten Schwingung des Cäsium-133-Atom. Zeit wird heutzutage in der Regel in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen, Wochen und Jahren angegeben.

Es gibt dabei ein paar Dinge, die einem bewusst sein sollten: Ein Tag besteht aus 24 Stunden. Eine Stunde besteht aus 60 Minuten. Eine Minute besteht aus 60 Sekunden.

Zeitspannen mit Stunden und Minuten

Oft ist es erforderlich zu wissen, wie viele Minuten oder Sekunden zwischen dem einen und dem anderen Zeitpunkt liegen. Oder man will einfach nur wissen, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Zeitberechnung: wie alt bist Du? In Minuten? In Tagen?

Es geht hier um den alltäglichen Gebrauch der Zeit und nicht um physikalische Hintergründe. Uhren bzw. Kalender dienen dazu, im alltäglichen Leben zu erfahren, wie viel Zeit bereits verstrichen ist. Für die Umrechnung der Zeiteinheiten bzw Zeitberechnung gilt folgende Umrechnung:

1 Minute = 60 Sekunden
1 Stunde = 60 Minuten
1 Tag = 24 Stunden
1 Woche = 7 Tage
1 Monat dauert zwischen 28 und 31 Tage
1 Jahr = 12 Monate bzw. 365 oder 366 Tage
Die Berechnungen

Wie lange dauert es noch bis der Bus kommt? So eine Frage kann man mit der Angabe einer Zeitspanne beantworten. Angenommen wir haben 17:20 Uhr und der Bus kommt kommt 17:24 Uhr. Dann dauert es noch 4 Minuten, bis der Bus kommt. Solche Dinge sind sowohl im Alltag interessant, als auch in der Mathematik, Physik und anderen Naturwissenschaften. Für die Zeitberechnung einer Zeitspanne setzen wir die eben angegeben Zusammenhänge ein.

Aufgabe 1
Wir haben 09:05 Uhr. Ein Flugzeug soll 1 Tag, 2 Stunden und 23 Minuten später eintreffen. Wie viel Uhr ist es dann?

Lösung: 1 Tag + 2 Stunden = 26 Stunden sowie 5 Minuten + 23 Minuten = 28 Minuten. Der Zug trifft somit um 9+26-24 = 11 Stunden und 28 Minuten ein. D.h. um 11:28 Uhr morgen (nächster Tag).

Aufgabe 2
Wir haben 10:57 Uhr. 2 Stunden und 46 Minuten später soll ein Bus eintreffen? Wie viel Uhr ist es dann?

Lösung: 10 Stunden + 2 Stunden = 12 Stunden sowie 57 Minuten + 46 Minuten = 103 Minuten. 103 Minuten entsprechen 1 Stunde und 43 Minuten. Addieren wir dies auf das Ergebnis auf, ist es 13:43 Uhr.

Aufgabe 3
Wie viel Zeit vergeht zwischen 13:09 Uhr und 13:29 Uhr.

Lösung: 29 – 9 bei den Minuten ergibt 20. Somit vergehen 20 Minuten.

Aufgabe 4
Es ist 7:34 Uhr. In 41 Minuten beginnt die Schule. Wie viel Uhr ist es dann?

Lösung: 34 + 41 = 75. Eine Stunde endet jedoch bei 60 Minuten. Daher hat die nächste Stunde bereits angefangen. Und zwar mit 75 – 60 = 15 Minuten. Wir haben damit 8:15 Uhr.

Quelle:
http://www.frustfrei-lernen.de
http://www.gut-erklaert.de
https://de.wikipedia.org/wiki

Recommended

Wissenswertes um Kalorienberechnung Kalorienberechnung ist gut und schön, aber der gesundheitliche Aspekt darf auch nicht vernachlässigt werden. Die täglich benötigte Energie eines Menschen schwankt mit seiner Größe, dem Gewicht, dem…

Wissenwertes um Deine Rente Deine Rente ist Dein Einkommen, welches ohne aktuelle Gegenleistung bezogen wird, im Allgemeinen: Deine Altersversorgung nach Deinem Arbeitsleben. Rente ist Altersruhegeld für Arbeiter und…

Einführung über Prozentsatz rückwärts Ähnlich mit Prozentsatz rückwärts, die Rückwärtskalkulation dient der Ermittlung des maximalen Listeneinkaufspreises einer Ware. Die Prozentrechnung dient dazu, einen Anteil…

Einführung über Mehrwertsteuer bzw. MwSt. Die Mehrwertsteuer (abgekürzt MwSt.) ist eine auf mehreren Stufen der Wertschöpfung erhobene Steuer, für deren Festsetzung die Einnahmen von Unternehmen mit…

Steuer, was ist das? Steuer ist ein Geldbetrag und ist die wichtigste Einnahmequelle des Staates. Ohne sie käme das öffentliche Leben zum Erliegen, weil der Staat seine vielen Aufgaben nicht…